Montreal im Quebec ist die Heimat des legendären Cirque du Soleil, der mit seinen ideenreichen und einzigartigen Shows Millionen von Zuschauern auf der ganzen Welt begeistert. Das Erfolgsrezept beruht auf Kreativität, Innovationskraft sowie Mut zum Neuen und Ungewohnten. Das erklärte Ziel des Cirque du Soleil ist es, die Leute in den Bann zu ziehen, indem Gefühle wachgerufen sowie die Fantasie und die Sinne angeregt werden. Jeder der schon einmal eine der bewegenden Shows gesehen hat, kann bestätigen, dass dies gelingt.

Varekai – ein Feuerwerk aus Akrobatik, Fantasie & Schönheit

In der Show Varekai stellen die kreativen Köpfe des Cirque du Soleil ihre Fähigkeit unter Beweis, die kühnsten Träume Wirklichkeit werden zu lassen. Die Show ist ein Feuerwerk aus grandioser Akrobatik, fantasievollen Kostümen und einer spektakulären Inszenierung. Varekai, ein Wort aus der Sprache der Roma, lässt sich mit „wo auch immer“ übersetzen.
Das Publikum wird in eine farbenprächtige Welt entführt, in der nichts unmöglich ist. Die Geschichte beginnt damit, dass Ikarus, ein junger Mann, alleine mit dem Fallschirm auf einem Vulkan in einem magischen Wald landet. Seine Wege kreuzen sich mit der schönen „Versprochenen“, dem jahrhundertealten „Weisen“ und dem skurrilen „Himmelsbeobachter“.
Atemberaubende Luftakrobatik, kämpferische georgische Tänze und waghalsige Kunststücke auf den russischen Schaukeln setzen die Zuschauer in Erstaunen. Eine junge Artistin überrascht mit ihrem erstaunlichen Geschick, ihrer Beweglichkeit und Balance. Für Unterhaltung sorgen zwischendurch die spaßigen Clownnummern.