Actioncam Rollei 7S WiFi ist das Topmodell aus dem Hause Rollei. Die Actioncam kann sich sehen lassen und der Preis ist gegenüber der GoPro Hero3 und 4 etwas niedriger.

Fotos schiesst die kleine Actioncam schon mal mit 16 Megapixel, das ist schon sehr ordentlich.

Beim Film haben wir ähnliche Werte wie bei der GoPro Hero3+, hier kann die Rollei 7S bei 1080p(HD) mit 60 Bildern pro Sekunde (für Slow Motion) und bei 720p mit 120 Bilder pro Sekunde (Super Slow Motion) die Stunts aufnehmen. Man könnte sogar mit einer Auflösung von 4K(UltraHD) filmen, aber bei 12 Bildern pro Sekunde weis ich ehrlich gesagt nicht was ich damit anfangen soll. Da 4K auch dementsprechend ein Abspielmedium brauchen, zB. einen TV und diese Technik noch etwas in den Kinderschuhen steckt würde ich hier noch etwas warten um 4K zu nutzen.

Auch die Rollei 7S hat WiFi verbaut und lässt sich somit über das Smartphone oder Tablet steuern. Im Lieferumfang befindet sich außerdem auch noch ein Display das man auf die Rückseite der Actioncam stecken kann und somit auch sieht was man aufnimmt.

Der aktuelle Preis auf Amazon ist schon sehr ansprechend: die Rollei 7S kostet zur Zeit gerade mal 282€ anstatt der regulären 359€

Als Kritikpunkt ist sicher zu erwähnen das nur Speicherkarten bis 32GB benutzt werden dürfen, aber hier können mehrere MicroSD Karten gekauft werden.

Alle Actioncams haben ein Wasserdichtes Gehäuse, die Rollei 7S hat ein Gehäuse das bis 100m Wasserdicht ist. Würde ich jetzt nicht als Pluspunkt einstufen weil ich schlichtweg nicht weis wann ich das jemals einsetzen werde. Aber ist schön zu wissen das die Kamera nicht kaputt geht wenn Sie mir in`s Meer fällt 😉 und 100m sinkt.

Fazit: Die Actioncam 7S von Rollei hat den Preis/Leistungs Check auf jeden Fall bestanden und macht dazu noch einen sehr guten und hochwertigen Eindruck.
Hier kannst du dir die Actioncam auf Amazon ansehen

 

actioncam_rollei7s